ONE CRIF

DREI SCHWERPUNKTE

  • Verbindung von integriertem Identity-, Credit Risk- und Fraud-Management zu ganzheitlichem Digital Customer Journey Management.

ZWEI INFORMATIONSWELTEN

  • Bereitstellung von Informationen über Privat- und Firmenkunden – je nach Use Case flexibel kombinierbar.

EIN ÖKOSYSTEM

  • Kombination von führenden CRIF-Services mit erstklassigen Partner-Services auf Basis eines offenen Ökosystemansatzes.
 

EINE SCHNITTSTELLE

  • Einfacher Zugang mit nur einem Log-In zu allen Lösungen dank serviceorientierter Infrastruktur (API).

LOKAL & INTERNATIONAL

  • Volle Service-Abdeckung in Deutschland, der DACH-Region und weltweit.

EXPERT KNOWLEDGE

  • Kombination von Informationen und Lösungen mit analytischer Expertise und persönlicher Beratung – für eine langfristige, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Als einer der führenden Informationsdienstleister am deutschen Markt überzeugen wir unsere Kunden mit Lösungen für integriertes Identitäts-, Kreditrisiko- und Betrugsmanagement sowie innovativen Ansätzen in den Bereichen Digital Onboarding, Open Banking, Compliance, Adressermittlung und Marketing Services. Individuell auf Ihr Geschäftsmodell abgestimmt und ergänzt um langjährige und internationale Kompetenz bei Analytics und Digital Transformation. Als Best-in-Class Partner an Ihrer Seite transformieren wir Daten in messbaren Erfolg für Ihr Unternehmen!

Der Mehrwert für unsere Kunden

Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie, über welche Erfolge der Zusammenarbeit unsere Kunden berichten!

 

 

Sie wollen erfahren, wie CRIF auch Ihrem Geschäftsmodell zu mehr Wachstum verhelfen kann? Schreiben Sie uns!

Zum Zwecke weiterer Informationen zu unseren Dienstleistungen können mit uns über unser Online-Kontaktformular in Verbindung treten. Ihre Angaben werden infolge der Anmeldung in unserem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") gespeichert und intern zur weiteren Bearbeitung geleitet. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist hier Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) oder Artikel 6 Absatz 1S. 1 lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen). Die Anfragen werden spätestens nach zwei Jahren gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen werden entsprechend beachtet.

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung der CRIF Bürgel GmbH.