Mehr Sicherheit für Onlinehändler

Bürgel bietet Kunden über Ratepay die Option Rechnungskauf an
 
Die Wirtschaftsauskunftei Bürgel erweitert das Portfolio und bietet zukünftig ihren Kunden über den Payment Dienstleister Ratepay die Option Rechnungskauf an.
Das gemeinsame Ziel von Bürgel und Ratepay ist eine gegenseitige Unterstützung, um Online-Händlern mehr Sicherheit und Schutz bei ihren Geschäften bieten zu können. Beide Unternehmen sind Tochtergesellschaften der Hamburger Otto Group. Die mit Abstand beliebteste Zahlungsmethode aus Kundensicht ist der Kauf auf Rechnung. Händler haben auf der Gegenseite die Sorge um die Zahlungssicherheit.
Entsprechend hoch ist die Nachfrage der Shopanbieter, eine kompetente und zugleich sichere Lösung zu finden. Hier setzen Bürgel und Ratepay an: in der Praxis koordiniert Ratepay für Bürgel-Kunden die Zahlungsvorgänge, die Wirtschaftsauskunftei liefert die benötigten Bonitätsinformationen über die Käufer. Miriam Wohlfarth, Geschäftsführerin und Mitgründerin der Ratepay GmbH, erklärt: „Mit Bürgel im Boot bündeln wir unsere Kompetenzen und nutzen die konzerninternen Synergien optimal. Eine derartig sichere Lösung wird zukünftig wichtiger Entscheidungsfaktor für Onlinehändler sein, die auf der Suche nach dem passenden Payment-Anbieter sind.” Roland Kreutz ist Leiter des B2C-Bereiches der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG. Er sagt: „Wir haben die Bedürfnisse unserer Geschäftskunden im wachsenden E-Commerce Markt richtig erkannt und werden ihnen mit dieser Gesamtlösung perfekt gerecht.”
 
Herausgeber:  Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg, presse@buergel.de, www.buergel.de

Impressum

CRIF Bürgel GmbH
– Niederlassung Zentrale –
Leopoldstraße 244
80807
München
Fax:  040 89803-777/778
X