Zeitgemäßes Inkasso zeichnet sich durch flexibel anpassbare Optionen aus

Die beliebige Ausweitung von Zahlungszielen durch Kunden oder gar komplette Zahlungsausfälle können sich Betriebe und Unternehmen im eigenen wirtschaftlichen Interesse nicht leisten. Wettbewerbsdruck, Betriebskosten, Verwaltungsaufwand und andere Belastungen sind zu hoch, um auf konsequent eingesetztes Inkasso verzichten zu können.

Ein flexibler, automatisierter Inkasso-Prozess sollte von erfahrenen Profis durchgeführt werden
Als spezialisierter Dienstleister ist die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG von der ersten Schuldneransprache bis zur Langzeitüberwachung von titulierten Forderungen ein erster Ansprechpartner für unbestrittene offene Rechnungen und Forderungen. Nach einem ersten, kostenlosen Inkasso Quickcheck können erforderliche Maßnahmen flexibel den individuellen Gegebenheiten und Geschäftsabläufen angepasst werden. In dieser Erstanalyse werden Inkassofähigkeit und Bonität des Schuldners geprüft und Vermögen und Negativmerkmale des Schuldners werden identifiziert, bevor letztlich die Wirtschaftlichkeit geprüft wird, wodurch weitere Schritte abgewogen werden.

Erstes Ziel ist immer ein außergerichtlich zu erreichendes Ergebnis
Gegebenenfalls nach einer erforderlichen Adressermittlung wird der Schuldner auf allen möglichen Kanälen angesprochen, auch durch einen Inkasso-Außendienst. In vielen Fällen kann schon dadurch, dass der Schuldner den Ernst der Lage erkennt, eine Lösung erreicht werden. Wird eine Raten- oder Vergleichsvereinbarung getroffen, übernimmt Bürgel auch die Überwachung dieser Zahlungsvereinbarungen, um den Gläubiger auch weiterhin von solchen Verwaltungsaufwänden zu entlasten. Ist ein Gang vor Gericht unerlässlich, kann zur Vermeidung von langen Verfahren und entsprechenden Ausfällen und Kosten auch hier noch ein anwaltlicher Vergleich angestrebt werden. So denn alles nichts mehr hilft, bringt die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG alle weiteren Maßnahmen wie Vollstreckungsbescheide, Pfändungen oder Vermögensauskunft auf den Weg. In jedem Fall kann sich der Gläubiger auf die konsequente Anwendung aller möglichen Rechtsmittel verlassen, um früher oder später vielleicht doch noch an sein Geld kommen zu können.

Bei privaten und gewerblichen Schuldnern im In- und Ausland
Mit umfassenden, von erfahrenen Experten ausgeführten Dienstleistungen führt der Inkasso Vorgang zum bestmöglichen Ergebnis. Um Forderungen in Zahlungen umwandeln zu können, bedarf es häufig nur einer nachhaltigen Anwendung der üblichen Verfahren, die bei Unternehmen aber erhebliche Ressourcen bindet. Bürgel gewährleistet immer eine fachkundige Prüfung, ob und wenn ja welche Schritte überhaupt Aussicht auf Erfolg haben.

Professionelles Forderungsmanagement macht aus Mahnungen schnellstmöglich Zahlungen, um die eigene Liquidität zu sichern.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Schreiben Sie bitte eine Mail an vertrieb.inkasso@buergel.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 040 89803689 an.

Herausgeber:  Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg, presse@buergel.de, www.buergel.de

Impressum

CRIF Bürgel GmbH
– Niederlassung Zentrale –
Leopoldstraße 244
80807
München
Fax:  040 89803-777/778
X