3. Virtuelle Dialogmarketing-Konferenz

Überall per Online-Übertragung
16.06.2020 bis 17.06.2020

Gerade in schwierigen Zeiten ist der Dialog mit Kunden und Interessenten besonders wichtig. Erfahren Sie von ausgewiesenen Kommunikationsprofis und Experten aus der Dialogpraxis die neuesten Trends und Technologien und erhalten Sie Insights und erfolgreiche Praxisbeispiele.

Ob am Arbeitsplatz-PC, am Notebook im Homeoffice oder am Smartphone: Sie erhalten von mehr als einem Dutzend hochkarätiger Sprecherinnen und Sprecher Knowhow-Updates sowie zahlreiche geldwerte Tipps für Ihre alltägliche Berufspraxis.

Am 16. Juni 2020 um 10:40 Uhr hält Dr. Sebastian Schnelle von der CRIF Bürgel GmbH den Vortrag zum Thema „Data Driven Marketing – Predictive Analytics als Boost für B2B Marketing nutzen“.

In seiner Präsentation wird er auf die Wichtigkeit von Data Driven Marketing für die B2B-Kommunikation eingehen. Der Vortrag zeigt, wie Sie aus Daten diejenigen Erkenntnisse gewinnen, um Ihre Marketingaktionen besser an die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden anpassen zu können. Lernen Sie die fünf Methoden, das Kundenverhalten besser zu verstehen und erfahren Sie anhand konkreter Beispiele aus der Praxis, wie Sie Ihre Marketingstrategie darauf abstimmen.
Dazu werden Daten aus sämtlichen Phasen der Customer Journey gezielt gesammelt, um daraus Maßnahmen abzuleiten und diese zu optimieren. Die Herausforderung besteht darin, die vielfältigen Kundeninformationen, die online und offline gesammelt werden, intelligent miteinander zu verknüpfen und zur Optimierung zukünftiger Marketingaktivitäten zu nutzen. Predictive Analytics kann hier unterstützen und als Boost für das B2B Marketing genutzt werden, um auf die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden noch besser einzugehen. Dank Predictive Analytics wissen Unternehmen heute schon vorher, wie Kunden reagieren und können so Umsatz- und Gewinnpotentiale besser ausschöpfen.

Über diesen Link können Sie sich kostenfrei für dieses Event anmelden.

Impressum

CRIF Bürgel GmbH
– Niederlassung Zentrale –
Leopoldstraße 244
80807
München
Fax:  040 89803-777/778
X