ConCheck und ConCheck + Ident

Mit den Produkten ConCheck und ConCheck + Ident erhalten Sie eine Einschätzung des Zahlungsausfallrisikos von Privatpersonen.

Der ConCheck verknüpft vielfältige Informations- und Datenquellen und unterstützt Liefer- und Kreditentscheidungen in Echtzeit. Sie erhalten eine Entscheidungshilfe, um Zahlungs- und Liefermodalitäten festzulegen. Rot, gelb oder grün - die ConCheck Ampel und der Scorewert geben Ihnen Auskunft über das Zahlungsausfallrisiko von Privatpersonen.

CRIFBÜRGEL liefert u.a. Informationen zu vorliegenden harten, mittleren und/oder weichen Negativmerkmalen zur angefragten Person. Standardmäßig überprüft CRIFBÜRGEL auch die Adressdaten anhand der CRIFBÜRGEL Datenbank. Wir gleichen die eingegebene Adresse ab, korrigieren und ergänzen sie gegebenenfalls. Eine zusätzliche Adressprüfung anhand von Fremddatenbeständen bietet das Produkt ConCheck + Ident. Detailinformationen zu vorliegenden Negativmerkmalen, die Daten des zuständigen Gerichts sowie das Aktenzeichen erhalten Sie bei beiden ConCheck Produkten.

Neben den Auskünften zu Privatpersonen in Deutschland bieten wir Ihnen auch Auskünfte zu Privatpersonen in Österreich (ConCheck AT) und der Schweiz (ConCheck CH). Analog zum ConCheck erhalten Sie auch für Adressen aus diesen Ländern eine Adressvalidierung und eine Identifikationsprüfung auf Basis der Adressbestände der CRIF Landesgesellschaften sowie Informationen zu aktuell vorliegendenNegativmerkmalen.

Bonitätsprüfungen von Konsumenten in der Praxis

Im Rahmen einer Bonitätsabfrage zu einer Person werden zunächst die bei CRIFBÜRGEL gespeicherten Personendaten, Negativinformationen und ggf. bestehende Verbindungen zu Firmen ermittelt. Sofern CRIFBÜRGEL keine Merkmale bekannt sind, gibt CRIFBÜRGEL mithilfe mathematisch-statistischer Verfahren eine statistisch basierte Bonitätseinschätzung ab. Jede Person erhält einen Scorewert zwischen 1,0 (sehr gute Bonität) und 6,0 (sehr schlechte Bonität). Der Scorewert zu einer Privatperson wird im Augenblick der Anfrage berechnet. Er prognostiziert das Zahlungsausfallrisiko innerhalb der nächsten 12 Monate. Der Wert gibt Auskunft darüber, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass eine Privatperson mit Ihren Zahlungsverpflichtungen ausfällt. Der ConCheck Bonitäts-Score dient somit als unabhängige Entscheidungshilfe zur Einschätzung des Risikogehalts einer Geschäftsbeziehung.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Effektiver Frühwarnindikator des Zahlungsverhaltens von Konsumenten
  • Detailinformationen zu vorliegenden Negativmerkmalen, zuständige Gerichte, Aktenzeichen
  • Integrierte Adressprüfung und Adressverifizierung der Privatpersonen
  • Erweiterte Identifikation (ConCheck + Ident)
  • Bonitätsprüfung von Privatpersonen in Österreich (ConCheck AT)
  • Bonitätsprüfung von Privatpersonen in der Schweiz (ConCheck CH)
  • Integrierter Score zur trennscharfen Einschätzung von Zahlungsausfallrisiken

X