Verzugsschaden

Als Verzugsschaden können alle Kosten des Forderungseinzugs geltend gemacht werden, die dem Gläubiger nach Eintritt des Verzugs entstanden sind. Ebenso können Zinsen auf die Forderungssumme selbst geltend gemacht werden. Die Höhe ist abhängig vom jeweils aktuellen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank.

Impressum

CRIF Bürgel GmbH
– Niederlassung Zentrale –
Leopoldstraße 244
80807
München
Fax:  040 89803-777/778
X