< Unsere Produkte & Lösungen

Adressermittlung B2B

Sie benötigen eine Firmenanschrift, weil beispielsweise Briefe an Ihren Geschäftskunden mit dem Vermerk „unbekannt verzogen“ zurückkommen? Dank unseres Netzwerks liefern wir Ihnen die aktuellste Firmenanschrift sowie grundlegende Daten und Fakten über das angefragte Unternehmen.

shutterstock_1539930263-Adressermittlung-b2b.png

Hohe Datenqualität

Um die hohe Datenqualität zu ermöglichen, verarbeiten wir unterschiedliche Quellen:
Öffentliche Register und Verzeichnisse, eigene Inkassodaten und die weiterer führender Inkassounternehmen, Bilanzen/Geschäftsberichte aus dem Bundesanzeiger, persönliche Recherchen, Zahlungserfahrungen aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen, systematische Auswertung von Print- und Onlinemedien, Selbstauskünfte und Lieferantenbefragungen.

Die Inhalte der Ermittlung

  • Adresse: Anschrift zum gesuchten Unternehmen
  • Firmenstatus: Im Falle einer Insolvenz oder Löschung im HR
  • Geschäftsführer: Privatadresse des Geschäftsführers oder Inhabers (wenn keine abweichende Geschäftsanschrift ermittelt werden kann)
  • Gebäudehinweise: Informationen zur Gebäudenutzung der ausgegebenen Anschrift.

Füllen Sie das Kontaktformular aus, um mehr Informationen zum Produkt zu erhalten. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Zum Zwecke weiterer Informationen zu unseren Dienstleistungen können mit uns über unser Online- Kontaktformular in Verbindung treten. Ihre Angaben werden infolge der Anmeldung in unserem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") gespeichert und intern zur weiteren Bearbeitung geleitet. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist hier Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) oder Artikel 6 Absatz 1S. 1 lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen). Die Anfragen werden spätestens nach zwei Jahren gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen werden entsprechend beachtet.

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung der CRIF Bürgel GmbH.