Success Story ViveLaCar: Modulare und technologisch führende Lösung zum Risiko- und Betrugsschutz

CLIENT: Die ViveLaCar GmbH ist ein Mobility Fintech Start-up aus Stuttgart ohne eigene Fahrzeugflotte. Genutzt werden junge Gebrauchtwagen und Neuwagen von angeschlossenen Marken-Vertragshändlern, welche über ViveLaCar zur Nutzung im Auto Abo angeboten werden. Vertragspartner und somit auch Garant für eine digitale Abwicklung und höchsten Kundenservice ist dabei immer ViveLaCar. Wenige Klicks reichen, um auf der Plattform www.ViveLaCar.com auf ein breites Angebot an aktuellen Fahrzeugen vieler Marken und Modelle, welche im Abo angeboten werden, zurückzugreifen und diese voll digital zu buchen. Mit einer sofortigen Verfügbarkeit und nur drei Monaten Kündigungsfrist bietet ViveLaCar.com den Kunden eine einzigartige Flexibilität. ViveLaCar schließt damit die Lücke zwischen der Kurzzeitmiete, Kauf und Leasing und übernimmt alle notwendigen Operations.

NEEDS: Als stark wachsendes Startup hat ViveLaCar einen hohe Anspruch an eine flexible Lösung für eine sichere Bonitätsprüfungen und Betrugsprävention formuliert. Im Fokus stehen dabei zunächst der deutsche sowie der österreichische Markt, weitere Märkte sollen sukzessiv bedient werden – bei geringem IT-Aufwand und zuverlässiger Skalierbarkeit.

SOLUTION: Die Risk & Fraud Lösung von CRIFBÜRGEL prüft Privatpersonen in Deutschland, und Unternehmen in Österreich über eine einzige Schnittstelle vollautomatisiert in Echtzeit. Hierdurch profitiert ViveLaCar zum einen von einer einzigartigen Datenqualität des Marktführers in der DACH Region und zum anderen können weitere Länder, Datenpunkte sowie Funktionalitäten schnell und einfach über die bestehende Schnittstelle integriert werden. Durch diesen modulartigen und flexiblen Aufbau kann die Lösung entsprechend individuell auf das Geschäftsmodell abgestimmt werden.

RESULTS: ViveLaCar führt dank der Lösung von CRIFBÜRGEL die manuellen Bonitätsprüfungen in Deutschland und Österreich nunmehr vollautomatisiert und regelbasiert durch. Mit einem regelmäßigen Austausch und einer professionellen Beratung werden die KPIs in Bezug auf Annahmequote, Conversion Rate und Inkasso-Quote erfüllt und bei Bedarf kurzfristig optimiert. Die Einführung von zusätzlichen betrugsminimierenden Maßnahmen mittels Identy Fraud Check und Payment Fraud Check sind fest eingeplant. Auch die Implementierung eines dynamischen Kreditlimitmanagements wurde bereits eruiert.

Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir schicken Ihnen die komplette Success Story zu

Zum Zwecke weiterer Informationen zu unseren Dienstleistungen können mit uns über unser Online- Kontaktformular in Verbindung treten. Ihre Angaben werden infolge der Anmeldung in unserem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") gespeichert und intern zur weiteren Bearbeitung geleitet. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist hier Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) oder Artikel 6 Absatz 1S. 1 lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen). Die Anfragen werden spätestens nach zwei Jahren gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen werden entsprechend beachtet.